Qualifikation


Ich bin staatlich geprüfte Übersetzerin und habe meine Ausbildung am Fremdspracheninstitut der Landeshauptstadt München (FIM) gemacht.

Anschließend habe ich das Diplôme de Français des Affaires 2ème degré der französischen Industrie- und Handelskammer in Paris abgelegt.

Danach arbeitete ich als freiberufliche Mitarbeiterin gleichzeitig für mehrere deutsche, französische, schweizer, österreichische und belgische Übersetzungsbüros.

Ausserdem bin ich am Landgericht Augsburg als allgemein beeidigte Übersetzerin bestellt.

Ich bin Mitglied im BDÜ (Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer).


Einige Projekte:

März 2005

•  Kleiderkatalog
•  Kostenvoranschlag für die Restaurierung und Renovierung eines Hauses
•  Geschäftsraummietvertrag
•  Arbeitsverträge
•  Homepage für einen Campingplatz
•  Testament
•  Heiratsurkunde

April 2005

•  Gesprächsleitfaden für Telefonumfrage
•  Gesellschaftsstatuten
•  Allgemeine Geschäftsbedingungen

•  Bedienungsanleitung für ein elektrisches Grillgerät
•  Sicherheitshinweise für eine Brotschneidemaschine

•  Spielanleitung

•  Polizeiprotokoll
•  Fragebogen einer Krankenversicherung für Arbeitslose
•  Gesundheitsattest
•  Scheidungsurteil
•  Ledigkeitsbescheinigung
•  Geburtsurkunde
•  Aufenthaltsbescheinigung

•  Kostenvoranschlag für die Installierung eines EDV-Netzwerks
•  EDV-Outsourcing-Vertrag


zurück